Britax Römer Kindersitz 15 – 36 kg, KIDFIX SL Autositz Gruppe 2/3, cosmos black

By | October 7, 2019
Britax Römer Kindersitz 15 - 36 kg, KIDFIX SL Autositz Gruppe 2/3, cosmos black

Der KIDFIX SL ist ein Kindersitz mit hoher Rückenlehne mit flexiblen Einbauoptionen für dei Verwendung in allen Fahrzeugen, vom innovativen ISOFIT mit Soft Latch bis zum 3-Punkt-Gurt. Er ermöglicht einen einfachen Wechsel zwischen Autos und Einbau des Kindersitzes, um den Ansprüchen des aktivsten Lebensstils gerecht zu werden.

  • Made in Germany
  • Hohe Rückenlehne für Seitenaufprallschutz und richtige Gurtführung
  • Gepolsterter Bezug und ergonomisch geformte Kopfstütze für eine angenehme Schlafposition
  • Einbau mit 3-Punkt-Gurt in Kombination mit Soft-Latch ISOFIX oder nur mit 3-Punkt-Gurt

Britax Römer Kindersitz 15 – 36 kg, KIDFIX SL Autositz Gruppe 2/3, cosmos black mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 129,90

Angebotspreis:

2 thoughts on “Britax Römer Kindersitz 15 – 36 kg, KIDFIX SL Autositz Gruppe 2/3, cosmos black

  1. Anonymous
    38 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Guter Sitz, leider mit Konstruktionsfehler, 23. Oktober 2018
    Von 
    (VINE®-PRODUKTTESTER)
      

    Jens B. (Hainburg)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Wir sind eigentlich große Fans von Römer und dies ist auch unser vierter Römer Kindersitz. Deshalb bin ich hier von Römer doch etwas enttäuscht.
    Der Sitz ist eigentlich super. Die Sitzfläche ist gut gepolstert und die Seitenteile und Kopfstützen bieten sehr guten Halt und Sicherheit für das Kind. Durch das verstellbare Rückenteil wächst der Sitz über viele Jahre mit und kann praktisch bis zum Ende, also bis das Kind keinen Kindersitz mehr benötigt, benutzt werden. Der Stoff ist auch einigermaßen robust und hält auch was aus, also genau richtig für Kinder.
    Der Fahrzeuggurt wird in dem Kindersitz sauber geführt, so dass in allen Einstellungen des Rückenteils der Gurt ideal an der Schulter des Kindes anliegt und somit guten Komfort und Sicherheit bietet. Kurz und gut, unsere Tochter (bald 4) liebt diesen Sitz und will gar nicht mehr aussteigen, das Ding scheint also auch urbequem zu sein.

    Warum ich dann am Ende doch zwei Sterne abziehe ist ein (meiner Meinung nach) Konstruktionsfehler beim Isofix. Bei vielen Sitzen wird die Isofix Befestigung über ein Gestänge zwischen Sitz und Fahrzeug hergestellt. Dies ist bei diesem Sitz anders gelöst. Hier wird die Isofix Verbindung zwischen Fahrzeug und Sitz über ein Zuggurt realisiert. Dies ist zwar nicht ganz so starr wie ein Gestänge, aber der Sitz hält trotzdem sicher, also erstmal kein Problem.
    Das Problem besteht jetzt aber darin, dass die Verriegelung für den Zuggurt vorne am Sitz, genau zwischen den Beinen des Kindes angebracht ist. Noch dazu handelt es sich nicht um einen Sicherheitsverschluss, sondern um einen einfachen Druckmechanismus ohne Kindersicherung, der hier in idealer Greifreichweite des Kindes montiert ist. Bei älteren Kindern ist das vielleicht kein Problem, bei Kleinkindern, die überall rumspielen aber durchaus. Was hilft die beste Isofix Befestigung, wenn das Kind diese während der Fahrt entspannen und damit praktisch nutzlos machen kann. Wer auch immer sich diese Lösung hat einfallen lassen, er hat sicher nie selbst Kleinkinder in dem Sitz transportiert.
    Da der Sitz noch durch den Fahrzeuggurt gehalten wird, ist dies kein gravierendes Sicherheitsproblem, der Vorteil der zusätzlichen Isofix Befestigung wird hier aber unter Umständen zunichte gemacht.

    Fazit: Dem Sitz selbst würde ich volle 5 Sterne geben, das Isofix System an dem Sitz ist aber definitiv verbesserungswürdig.

  2. Anonymous
    11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Toller Sitz mit kleiner Schwäche, 28. Juli 2018
    Von 
    Mathias

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    -Kaufgrund
    Da wir für unseren ältesten Spross so langsam einen neuen Kindersitz benötigen, sahen wir uns zunächst im Netz um. Auf Grund der Bewertungen hier und den verschiedenen Tests griffen wir zu dem KIDFIX SL SICT.

    -Bewertung
    Der KIDFIX SL SICT ist scheinbar sehr gut und wertig verarbeitet. Die Optik ist aus unserer Sicht ansprechend. Das Eigengerwicht des Sitzes ist angenehm. Er lässt sich also bei Bedarf leicht von einem ins andere Auto transportieren.

    Die Polsterung scheint ausreichend der Stoff wirkt angenehm.

    Die Installation ist selbsterklärend. Die ISOFIX Aufnahme funktioniert und gibt dem Sitz einen guten Halt. Da wir auch einen Zweitwagen ohne ISOFIX besitzen, war es uns wichtig, dass der Sitz auch ausschließlich mit 3-Punkt-Gurt zu befestigen ist.

    -Fazit
    Der KIDFIX SL SICT scheint ein guter Kindersitz mit ansprechendem Preis-Leistungs-Verhältnis zu sein.
    Einen Stern Abzug gibt es für die Rückenlehne. Diese lässt sich zumindest in einem unserer Fahrzeuge leider nicht im richtigen Winkel arretieren. Sie wackelt also, wenn sich kein Kind im Sitz befindet.

    Wir haben den Sitz gegen einen anderen getauscht, sind uns aber sicher, dass es sich um ein tolles Produkt handelt.

Comments are closed.