Eton Move M10-300A Aktiv Subwoofer

By | December 9, 2019
Eton Move M10-300A Aktiv Subwoofer

Aktive Boomboxen – schlaue Kisten für mehr Bass-Spaß ETON’s neue Aktiv- Boomboxen garantieren vollen Basspegel im Auto ohne Einbauaufwand. Zwei Modelle der MOVE Aktiv Subwooferlinie bietet der deutsche Qualitätshersteller ETON an. Die integrierte Endstufe mit vielen Einstellmöglichkeiten und Schnittstellen machen die MOVE 10-300 A und MOVE 12-400 A zu einem prädestinierten Problemlöser. Der kraftvolle Woofer bringt mächtige Basswellen ins Fahrzeuginnere ohne dabei angestrengt zu klingen. Formschön und durchdesigned präsentieren sich die Boomboxes. Ein leichter und zeitsparender Einbau und Inbetriebnahme komplettieren den starken Auftritt. Der High Power Monobassverstärker mit integrierter Regelung für Empfindlichkeit, Tiefpassfilter und Bass EQ ist im Korpus integriert und sorgt für Pegel pur. Weitere Features sind die kabelgebundene Pegelfernbedienung (inkl 5 m Kabel), die Hochtemperaturschwingspule sowie das Tunnel Port Design, welches für die größtmögliche Bassausbeute im Gehäuse sorgt.

  • 25 cm Subwoofer im Bassreflexgehäuse mit integriertem Verstärker:
  • – kompaktes Gehäuse, mit strapazierfähigem Teppich bezogen
  • – integriertes Verstärkermodul mit 150 W RMS
  • – Regler für Input-Gain, Tiefpass (40 – 250 Hz) und Bass EQ
  • – variabler Bass Boost 0 – 18 dB bei 45 Hz

Eton Move M10-300A Aktiv Subwoofer mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 129,00

Angebotspreis:

2 thoughts on “Eton Move M10-300A Aktiv Subwoofer

  1. Anonymous
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Unglaublich gut!!!, 9. September 2016
    Von 
    Marcel

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Eton Move M10-300A Aktiv Subwoofer (Elektronik)
    Also als er ankam als erstes ist mir die Gute Verarbeitung aufgefallen. Anschließend habe ich gemerkt das der Woofer sehr Kompakt und leicht ist. Und durch die Größe hatte ich anfangs die Befürchtung erzeugt er genug Druck?!

    Ich fahre einen Audi A4 B6 Baujahr 2001. Und Original habe ich eine Bose Anlage die schon ganz gut ist, aber mir hat der Druck gefehlt. Nach einer einspielzeit von ca. 10std, wurde der Bass immer Feiner anschließend habe ich ihn richtig einstellen können. Und Wahnsinn kein verzerren, kein kratzen, wie soll ich den Bass am besten beschreiben. Er bringt keinen um aber er ist sehr druckvoll und angenehm, sprich nicht dieses hässliche geschepper was man so oft hört. Ich habe nichts extra gedämmt alles Original. Von außen hört man nur leichtes Vibrieren also kein (Scheppern) gemeint ist damit Kennzeichen, Stoßstange u.s.w..!

    Ich beschreibe den Bass immer so. Er ist in meinen Ohren ein druckvoller angenehmer Bass den man leicht spürt und von draußen hört man auch was. Aber nicht störend und keineswegs nervig für die anderen denke ich. Aber das empfindet jeder anderst :P!

    Von dem Bass bewegt sich leicht meine Frontscheibe und Spiegel wackelt etwas hin und her, und mein Hebel für Scheibenwischer auch. Das ihr einen Eindruck bekommt wie der Woofer drückt.

    Ich hoffe ich konnte jemanden helfen sich für den Woofer zu entscheiden.

    Ich kann ihn zu 100% empfehlen :)!!

  2. Anonymous
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Der Hammer !, 25. September 2016
    Von 
    Howi

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Eton Move M10-300A Aktiv Subwoofer (Elektronik)
    Also wer denkt das so ein “kleiner” keinen ordentlichen Bumms zusammenbringt, der sollte hier mal reinhören.
    Ich hatte in meinen vielen Autos auch viele Anlagen um mehrere tausend Euro.
    Jetzt bin ich halt älter und hab eine “Familienkutsche”. Aber mit diesem Teil im Kofferraum geht mir nichts ab aus meinen “lauten” Jugendzeiten..
    Wer auf Bass steht : ZUSCHLAGEN!!

Comments are closed.