Garmin DriveSmart 61 LMT-D EU Navigationsgerät (17,65 cm (6,95 Zoll) rahmenloses Touchdisplay, Europa (Traffic via DAB+ oder Smartphone Link) lebenslang Kartenupdates & Verkehrsinfos, Smart Notifications)

By | April 24, 2018
Garmin DriveSmart 61 LMT-D EU Navigationsgerät  (17,65 cm (6,95 Zoll) rahmenloses Touchdisplay, Europa (Traffic via DAB+ oder Smartphone Link)  lebenslang Kartenupdates & Verkehrsinfos, Smart Notifications)

Garmin DRIVE Smart 61 LMT-D EU

  • Navigationsgerät mit 6,95 Zoll (17,65 cm) rahmenlosen, kapazitiven Touchdisplay
  • Lebenslang Kartenupdates für Europa (46 Länder), Updates via WLAN & lebenslang Verkehrsinfos in Echtzeit via Smartphone Link/DAB+
  • Garmin Drive Sicherheitspaket warnt u.a. vor Tempolimit-Wechsel, Wildwechsel und Geschwindigkeitsblitzern
  • Sprachsteuerung und Smart Notifications
  • Lieferumfang: Garmin DriveSmartTM 61 LMT-D, Kfz-Anschlusskabel, Saugnapfhalterung, USB-Kabel, Schnellstartanleitung
  • Bluetooth

Garmin DriveSmart 61 LMT-D EU Navigationsgerät (17,65 cm (6,95 Zoll) rahmenloses Touchdisplay, Europa (Traffic via DAB+ oder Smartphone Link) lebenslang Kartenupdates & Verkehrsinfos, Smart Notifications) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 289,99

Angebotspreis: EUR 201,99

2 thoughts on “Garmin DriveSmart 61 LMT-D EU Navigationsgerät (17,65 cm (6,95 Zoll) rahmenloses Touchdisplay, Europa (Traffic via DAB+ oder Smartphone Link) lebenslang Kartenupdates & Verkehrsinfos, Smart Notifications)

  1. S3
    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr zufrieden, 3. April 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Garmin DriveSmart 61 LMT-D EU Navigationsgerät (17,65 cm (6,95 Zoll) rahmenloses Touchdisplay, Europa (Traffic via DAB+ oder Smartphone Link) lebenslang Kartenupdates & Verkehrsinfos, Smart Notifications) (Elektronik)
    vor ein paar Jahren bin ich auf Garmin umgestiegen und bin bereits mit dem Vorgänger (aus der Nüvi-reihe) zufrieden gewesen. Mir war klar, dass ich ein Neugerät von Grmin sein sollte. Als ich die Rezensionen las war ich anfangs ein wenig skeptisch. Die meisten Kritikpunkte teile ich nicht, im Gegenteil: Mit diesem Navi bin ich sogar sehr zufrieden. Ich habe bislang keine Probleme gehabt. Alles super: mir ist die Straßenführung sehr klar, die Grafik und Funktionen gefallen mir. Mit dem WLAN klappt das auch gut.

    Aus meiner Sicht, kann ich den Navi nur weiterempfehlen.
    Ich persönlich finde die Vorauswarnungen gut, man kann die einzelnen Punkte an- und abwählen. Auch die Warnung bei überschreiten des Tempolimits ist auswählbar, entweder mit dem genauen Tempo oder mit 5 km/h Überschreitung (oder auch ohne Warnung).

    Das einzige, was ich an Unstimmigkeiten bislang hatte sind ein oder zwei Sraßen, bei denen die Höchstgeschwindigkeit nicht gestimmt hat. Damit kann ich Leben, der Navi soll mich von A nach B fahren und nicht den Fahrer ersetzen. Manchmal führt er mich anders als ich fahren würde (z.B. der Weg zur Autobahn): manchmal lasse ich mich aber darauf ein und habe sogar einen Weg entdeckt. Wenn ich den Weg einschlage wie ich es denke, dann schaltet der Navi auch schnell um. Das ging bisher bei keinem meiner Navi-Geräte so schnell und problemlos.

    Man sollte sich schon mit dem Menüpunkten auseinandersetzen, dann denke ich hat man viel Freude damit. Lautstärke, Bildschirmhelligkeit, Warnton, oder auch Sraßenführung (Kreisverkehr meiden, etc.) ist alles einstellbar. Einige dieser Punkte habe ich in den Kritiken gelesen und stehe fragend davor: Navi ist zu hell, zu laut -> viele der Punkte lassen sich ganz einfach über das Menü steuern.

  2. Momo1965
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Feines Gerät, 17. April 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Garmin DriveSmart 61 LMT-D EU Navigationsgerät (17,65 cm (6,95 Zoll) rahmenloses Touchdisplay, Europa (Traffic via DAB+ oder Smartphone Link) lebenslang Kartenupdates & Verkehrsinfos, Smart Notifications) (Elektronik)
    Hatte bislang immer Garmin-Navis, da mir die Updates des Wohnmobileigenen Systems mit EUR 149,- einfach zu teuer ist.
    Zudem ist Garmin einfach schneller bei der Anzeige und den Routenberechnungen. Bin sehr zufrieden, läuft nun beinahe täglich, da ich das WoMo auch täglich verwende.
    Berechnung Strecke Wien – Athen dauerte gemessen nicht mal 35 Sekunden

Comments are closed.