Hypermiling: Geld sparen beim Autofahren

By | August 15, 2018
Hypermiling: Geld sparen beim Autofahren

Worum geht es?

Beim Autofahren ist es möglich, Geld zu sparen. Wie das geht, steht in diesem Buch. Es kann Ihre Art und Weise der Autonutzung ändern und den Geldbeutel schonen.

Das Hypermiling oder auch Viel-Kilometern beschreibt eine Fahrweise, bei der man mit einer Benzinfüllung möglichst viele Kilometer fährt. Die Summe der vorgestellten Maßnahmen ergibt einen neuen Umgang mit dem Auto. Der Bogen spannt sich von

– Überlegungen vor dem Einsteigen in das Auto
– über die Fahrt
– bis zur Parkplatzsuche.

Ist das was für mich?

Eins gleich vorne weg: Viele Fakten sind bekannt und werden dennoch oft vergessen. Sie werden auch verrückte Ideen kennen lernen, oder haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, statt der Klimaanlage eine Sprühflasche zu benutzen?

Der Autor widmet sich dem Thema mit einer Brise Humor. Zusätzlich fassen Piktogramme die wesentlichen Aussagen bildlich zusammen.

Wie weit Sie gehen wollen, entscheiden Sie – aber lassen Sie sich die wertvollen Tipps nicht entgehen und fangen Sie an, beim Autofahren Geld einzusparen.

Hypermiling: Geld sparen beim Autofahren mit Rabatt auf Amazon.de

Angebotspreis:

3 thoughts on “Hypermiling: Geld sparen beim Autofahren

  1. HAKUNA matata
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    🚌 🚗 🚚 🚲 🛵 ⛽ Alter Wein in neuen Schläuchen – Spritsparen heißt jetzt Hypermiling 🚌 🚗 🚚 🚲 🛵 ⛽, 4. Juni 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Hypermiling: Geld sparen beim Autofahren (Kindle Edition)
    Hypermiling ist ab sofort das neue Spritsparen.

    Wer möchte bei den andauernd steigenden Lebenshaltungskosten nicht hier und da ein bisschen Geld einsparen oder besser gesagt nur soviel wie nötig ausgeben. Die Energiekosten (z.B. Benzin, Diesel etc.) werden hinsichtlich des Preises auch mit Blick auf die erschöpflichen Ressourcen in naher Zukunft nur eine Richtung kennen. Die Preise werden langfristig steigen.

    Dort setzt nun der Autor an und macht sich aktiv Gedanken, wie er mit einem vollen Kraftstofftank möglichst viel Strecke fahren kann. Die im Buch enthaltenen Tipps und Tricks waren für mich speziell eher nur ein alter Hut. Kein einziger Tipp war dabei, den ich nicht zuvor schon kannte. Zum einen kann ich mich daran erinnern, dass bereits beim Erwerb meines Führerscheines solche Spritspar-Tipps mit im Theorieunterricht gelehrt wurden. Zu guter letzt wird der geneigte Leser von Autozeitschriften, dem ADAC-Magazin und Co. immer wieder an dieses Thema in regelmäßigen Abständen erinnert.

    Summa summarum ist das vorliegende Buch vielleicht für Fahranfänger recht interessant. Wer bereits länger Auto fährt und etwas auf’s Porte­mon­naie achtet der wird hier keine neuen Tipps finden.

    PS: Den Schwaben wird ja bereits große Sparsamkeit nachgesagt, Hypermiler toppen nach meiner Meinung das ganze nochmal beim Autofahren.

  2. PMW
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    nichts verkehrtes, aber auch nicht viel neues., 3. Juni 2017
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Hypermiling: Geld sparen beim Autofahren (Kindle Edition)
    also, ich hab’s gelesen und war erstmal erstaunlich schnell durch. OK, für geschenkt über Pfingsten ist das ja mal in Ordnung. Ich bin selber sehr hinterher, auf meinen Spritverbrauch zu achten und führe seit Jahrzehnten ne Excel-Tabelle für Verbrauch etc. (die rechnet dann auch alles gleich selber aus…) Ich habe aber eigentlich im ganzen Buch keinen Tipp gefunden, der mir wirklich auch nur annähernd neu wäre. Im Gegenteil, ich vermisse sogar einige Sachen. Die Verwendung von Leichtlauföl verändert den Spritverbrauch meiner Erfahrung nach genauso eklatant wie ein ab und an gewechselter Luftfilter. Dem Autor würde ich dann auch, wenn er denn wirklich Sprit sparen will, auch mal die Anschaffung eines verbrauchsärmeren Autos durchzurechnen empfehlen. Beim Neukauf wäre das für mich ohnehin ein wesentliches Kriterium.
    Mein ganz persönlicher Favorit zum echten Spritsparen ist dann im Moment noch die Anschaffung eines Lastenrades und demnächst die Elektromotorisierung desselben. Die drei Zementsäcke wuppe ich damit jedenfalls leicht weg…. Aber darüber schreib ich nächste Woche sleber ein ebook, hihi. Also, ich warte dann auf die “stark erweiterte 2. Auflage” ;o) und lege dann gegebenenfalls noch 2 Sterne drauf.
  3. Johannes Fresz
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Einfach zu lesen, informativ und…, 4. Juni 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Hypermiling: Geld sparen beim Autofahren (Kindle Edition)
    … mit lustigen Anekdoten gespickt bringt das Buch das Konzept des Hypermilings näher.
    Ausprobiert habe ich es daraufhin auch schon und es macht Spaß. Das Buch war eher eine Anregung als sehr viel neues.
    Für den einen oder anderen mag das Buch nicht tiefgängig genug sein, für mich reicht es.

Comments are closed.